Die All-Star-Gerichte des Trailblazers für den angesagtesten Sneaker, den er je kreiert hat

Es ist Damian Lillards freier Tag, aber er verbringt ihn in der US-amerikanischen Adidas-Zentrale in Portland, Oregon, und filmt adidas yeezy preis Social-Media-Spots in dem, was die Marke "Maker Lab" nennt. Zwischen den Aufnahmen sitzt er auf einer großen Ledercouch im Studio, schaut ESPN an und fragt den Raum, was in der Liga passiert. Nur ein paar Kilometer entfernt befindet sich das Moda Center in der Innenstadt von Portland, wo Lillard als All-Star Point Guard der Portland Trail Blazers arbeitet und in seinen neuen Signature-Sneakers, der Adidas Dame 4, Knöchel bricht und drei austrocknet haben ihn an seinem freien Tag von zuhause weggezogen und in diesen Sneaker-Workshop gezerrt. Aber aus gutem Grund. Am 16. Februar lässt Adidas eine Version seiner Signature-Schuhe fallen, die sicherlich sein begehrteste sein wird - Adidas Dame 4 x A Bathing Ape.

adidas yeezy kaufen Warte, Bape, wie in der japanischen Streetwear-Marke? Das Label von Pharrell, Kanye West und sogar dem verstorbenen Robin Williams? (Nein, ernsthaft.) Die Primaten-und-Camo-liebende Firma, die seit fast fünf Jahren ohne ihren Gründer Nigo ist? Ja, in den frühen Jahren war die Marke die heißeste Streetwear auf dem Planeten, und heute macht sie aus einigen Gründen ein Comeback, Nostalgie ist nicht die geringste von ihnen. ape hat bereits mit Adidas auf seinen Superstar und NMD Modellen zusammengearbeitet, aber nie für einen On-Court Sneaker Schuh. Wie viele der Eingeweihten des Labels, sagt Lillard, dass seine besten Erinnerungen an Bape während der großen Zeit von Lil Wayne waren, als der Rapper ein Mixtape-Gott war, der in übergroßen Bape Camo Hoodies gekleidet war.

"Ich erinnere mich nur daran, dass er all diese wilden Farben hatte, und das war, als es für mich heiß wurde", sagt Lillard. "Außerdem hat er, als er den ganzen Bape auf dem Cover [von Vibe] hatte,yeezy boost 350 deutschland diesen Trend für Hip-Hop-Fans und Leute aus der Innenstadt gesetzt." Lillard selbst ist ein Teilzeit-Rapper, und die beiden Alben, die er veröffentlicht hat, sind beide mit Lil Wayne besetzt - also ist die Inspiration sehr sinnvoll. Aber trotz seiner Sehnsucht nach Weezys Bape-Tagen glaubt Lillard nicht, dass die besten Tage der Marke dahinter stecken. "Bape ist genauso relevant wie jedes [Streetwear-Label]", sagt er.

Lillards Bape Sneaker sind sicherlich nicht subtil, aber sie verwenden viele der yeezy boost 350 v2 deutschland klassischen Bape Prints, die Fans seit der Einführung der Marke geliebt haben: Enten-Camouflage, Haifischzähne Design (auf der Mittelsohle gedruckt) und die Marken-Uni-Jacke Buchstaben WGM (" Welt verrückt "). Und auch wenn dieser Satz sich für den großen Globus im Jahr 2018 besonders passend anfühlen mag, trifft er doch besonders in der Sneaker-Welt zu, denn die Wiederverkaufspreise klettern durch die Decke und limitierte Sneaker handeln wie heiße Aktien. Mit der Veröffentlichung von et